Bit-Übertragung


Bit-Übertragung
f
передача бита (двоичного разряда) (ж)

Deutsch-Russische Wörterbuch Glasindustrie. . 2009.

Смотреть что такое "Bit-Übertragung" в других словарях:

  • Bit — Vielfache von Bit SI Präfixe Binärpräfixe Name Symbol Bedeutung binäre Bedeutung[1] Name Symbol Bedeutung Kilobit kbit 103 bit 210 bit Kibibit Kibit …   Deutsch Wikipedia

  • Bit-orientiertes Protokoll — Bit orientiertes Protokoll,   ein Kommunikationsprotokoll, das den Transfer beliebiger Bitfolgen, d.h. nicht zeichenorientierter Daten und Steuerblöcke organisiert. Die Übertragung ist nicht von einer Zeichenkodierung (z.B. ASCII) abhängig (Byte… …   Universal-Lexikon

  • Bit s — Einheit Norm Einheitenname Baud Einheitenzeichen Bd Beschriebene Größe(n) Symbolrate Dimensionsname Geschwindigkeit In …   Deutsch Wikipedia

  • Bit/s — Die Datenübertragungsrate (auch Datentransferrate, Datenrate oder umgangssprachlich Verbindungsgeschwindigkeit, Übertragungsgeschwindigkeit, und nicht ganz zutreffend auch „Kapazität“, „Bandbreite“ genannt) bezeichnet die digitale Datenmenge, die …   Deutsch Wikipedia

  • Bit Rate — Die Datenübertragungsrate (auch Datentransferrate, Datenrate oder umgangssprachlich Verbindungsgeschwindigkeit, Übertragungsgeschwindigkeit, und nicht ganz zutreffend auch „Kapazität“, „Bandbreite“ genannt) bezeichnet die digitale Datenmenge, die …   Deutsch Wikipedia

  • Bit pro Sekunde — Die Datenübertragungsrate (auch Datentransferrate, Datenrate oder umgangssprachlich Verbindungsgeschwindigkeit, Übertragungsgeschwindigkeit, und nicht ganz zutreffend auch „Kapazität“, „Bandbreite“ genannt) bezeichnet die digitale Datenmenge, die …   Deutsch Wikipedia

  • Bit-Stuffing — Als Bitstopfen (englisch bit stuffing) bezeichnet man in der Nachrichtentechnik das Einfügen eines oder mehrerer Bits in eine Datenübertragung, um Signalinformationen (d.h. keine Daten im eigentlichen Sinne/keine Nutzdaten) an den Empfänger zu… …   Deutsch Wikipedia

  • Bit Stuffing — Als Bitstopfen (englisch bit stuffing) bezeichnet man in der Nachrichtentechnik das Einfügen eines oder mehrerer Bits in eine Datenübertragung, um Signalinformationen (d.h. keine Daten im eigentlichen Sinne/keine Nutzdaten) an den Empfänger zu… …   Deutsch Wikipedia

  • Bit stuffing — Als Bitstopfen (englisch bit stuffing) bezeichnet man in der Nachrichtentechnik das Einfügen eines oder mehrerer Bits in eine Datenübertragung, um Signalinformationen (d.h. keine Daten im eigentlichen Sinne/keine Nutzdaten) an den Empfänger zu… …   Deutsch Wikipedia

  • Bitserielle Übertragung — Bei der seriellen Datenübertragung werden Daten, sofern sie digital sind, bitweise hintereinander über ein bestimmtes Medium übertragen. Es gibt verschiedene Standards, über die eine serielle Übertragung erfolgen kann. Die Auflistung einiger… …   Deutsch Wikipedia

  • GEOS (8-Bit-GUI) — GEOS (Graphic Environment Operating System) ist ein Betriebssystem mit grafischer Benutzeroberfläche für Homecomputer, das zusätzlich Büroanwendungen besitzt. Der Hersteller war Berkeley Softworks, der sich später in GeoWorks Corporation… …   Deutsch Wikipedia